Durchsuchen nach
Autor: Sabine

Herbstausflug – Arche Nebra, Halle und Naumburg

Herbstausflug – Arche Nebra, Halle und Naumburg

Wir laden zur 2-tägigen Busreise nach Halle ein. Wir werden das Himmelsscheiben Museum “Arche Nebra”, Landesmuseum Halle und den Naumburger Dom besichtigen. Den genauen Reiseverlauf entnehmen Sie bitte dem PDF:

NebraKVMNov21

Die Reise findet am Wochenende 20./21. November statt.

Anmeldung bitte bis 20. Oktober 2021 bei Ulrike Gstöttner oder Rainer Frisch. 

rainer.frisch@kanzleifrisch.de oder

ludwig.gstoettner@freenet.de

09133/4543 Gstöttner

Lektüre für Oktober 2021

Lektüre für Oktober 2021

Der Literaturkreis trifft sich wieder am 18. Oktober um 19.30 Uhr im Clubraum von St. Elisabeth und liest:

Der Apfelbaum von Christian Berkel

Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, die Erzählung einer ungewöhnlichen Liebe.

Lektüre für September 2021

Lektüre für September 2021

Der Literaturkreis trifft sich wieder am 20. September um 19.30 Uhr im Clubraum von St. Elisabeth und liest:

Die Muse von Wien von Caroline Bernard

Muse, Künstlerin, Geliebte Klimt war ihre erste Liebe, für Gustav Mahler wird sie zur Muse – Alma Schindler wächst inmitten der Wiener Boheme auf, ist in den Salons der schillernden Metropole zu Hause, verfolgt den Aufstieg der Secession, inspiriert und verführt. Und sie ist Künstlerin, ihre Leidenschaft gehört dem Klavierspiel, vor allem der Komposition. Bis sie Gustav Mahler trifft und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Gustav erwidert ihre Liebe, jedoch zu einem hohen Preis: Für ihn soll sie ihre Kunst aufgeben …Die Geschichte einer der faszinierendsten Frauen im Wien der Jahrhundertwende.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder und Gäste des Kulturvereins Möhrendorf,

Wir laden Sie recht herzlich zur Jahreshauptversammlung ein
am 22.10.2021 um 20.00 h
Rathaus Möhrendorf, Ratssaal

Es gelten die 3G Corona Regeln, am Eingang wird kontrolliert.

Der musikalische Rahmen wird von Christina Mackenrodt, Traversflöte und Gerhad Rudert, Violone gestaltet. Sie spielen Werke von Giovanni Platti und von Antonio Vivaldi.

Konzertankündigung “Il Gruppo Perlifero”

Konzertankündigung “Il Gruppo Perlifero”

Der Kulturverein plant für den November ein Konzert, sofern es die Corona-Lage zulässt. Bitte unbedingt vorher anmelden, da nur 30 Personen Zutritt haben können. Es gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder Getestet). Bitte halten Sie die entsprechenden Zertifikate am Eingang bereit.

Il Gruppo Perlifero

spielen auf Originalinstrumenten kammermusikalische Perlen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

Eine ursprünglich geplante Tournee fiel der Coronapandemie zum Opfer. Um so erfreulicher die Konzertpremiere am 12. Nov. 2021 in Möhrendorf, bei der die drei Musiker*innen italienische Meister und ihren Einfluss auf die europäische Musikwelt präsentieren. Es sind Werke von Giovanni Platti, Girolamo Frescobaldi, Arccangelo Corelli, Pietro Locatelli und Antonio Vivaldi zu hören.

Ausführende Musiker*innen sind:

Christina Mackenrodt, Traversflöte

Saale Fischer, Cembalo

Gerhard Rudert, Violon

Eintritt: EUR XX

Beginn  XX

 

Anmeldung unter:

 info@kulturverein-moehrendorf.de oder rainer.frisch@kanzleifrisch.de

Weinbergwanderung in September 2021

Weinbergwanderung in September 2021

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Wir wollen wieder eine Weinbergwanderung wagen…Corona bedingt wurde keine neue Wanderstrecke mit Einkehrmöglichkeiten erkundet, sodass wir noch einmal die (hoffentlich) gute Fernsicht vom Bullenheimer Berg und den herbstlichen Sonnenschein genießen können.

Wir starten am 25. September 2021 um 8.45 Uhr 

Treffpunkt: Grundschule Möhrendorf

Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren um 9.00 Uhr ab nach Seinsheim

Rückkehr von diesem Tagesausflug ca. 18 Uhr

Für eine kleine Stärkung und Erfrischung wurde um 12:30 Uhr in der Weinparadiesscheune reserviert.

Am Nachmittag (so gegen 15 Uhr) bewirtet uns gerne die Winzerfamilie Kernwein mit warmen Essen, Brotzeiten oder Kaffee und Kuchen. Wir können dort im Freien sitzen. Wir bitten die Pandemie-bedingten Regeln einzuhalten. Bitte bringen Sie Ihre Impfpass oder eine aktueller Corona-Test mit, alternativ die Bescheinigung für genesen. Vielen Dank für Euer/Ihr Verständnis.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter

Weinbergschnecke (Foto Sabine van Osenbrüggen)

rainer.frisch@kanzleifrisch.de oder

ludwig.gstoettner@freenet.de

09133/4543 Gstöttner

 

 

 

Planung für den Herbst

Planung für den Herbst

Liebe Freunde des Kulturvereins Möhrendorf,

am 26.07.2021 war unsere Vorstandssitzung und wir haben die Veranstaltungen der nächsten Zeit im Hinblick auf die Corona-Situation besprochen. Die Weinprobe mit Dr. Fittkau muss leider entfallen. Auch die Kulturfahrt steht noch auf wackeligen Füßen, da wir nicht genug Anmeldungen haben. Allerdings planen wir das Konzert im November stattfinden zu lassen mit stark reduzierten Teilnehmerkreis und entsprechendem Hygienekonzept (die 3 G – genesen, geimpft oder getestet). Wir werden hier auf der Homepage darüber informieren. Ebenfalls in Planung ist eine Fahrt nach Halle zur Ausstellung der Nebra-Scheibe, auch dies werden wir kurzfristig ankündigen.

Nun wünschen wir Euch jetzt erstmal eine schöne Urlaubszeit oder einen hoffentlich schönen Sommer Zuhause.

Der Vorstand

Verschoben auf 2022! KVM-Fahrt “Lausitzer Impressionen” , Spreewald

Verschoben auf 2022! KVM-Fahrt “Lausitzer Impressionen” , Spreewald

Leider müssen wir die Reise für September 2021 absagen, da wir nicht genug Mitreisende haben. Wir planen die Reise nächstes Jahr vom 08.Mai – 15 .Mai 2022 stattfinden zu lassen. 

Der Reiseverlauf 2022 ist identisch zur Reise 2021 und kann folgendem PDF-Dokument entnommen werden:

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt, Mindestteilnehmerzahl sind 20 Personen. 
Sie können sich ab sofort anmelden bei Dietmar Lehmann, Tel. 09131-49866 oder per Mail an: lehmann.dietmar@gmail.com.
Lektüre für Juni 2021

Lektüre für Juni 2021

Der Literaturkreis liest im Juni “Das Paradies meines Nachbarn” von Nova Ebrahimi. 

Die gebürtige Iranerin lebt seit 2012 in Graz. Sie erzählt die unterschiedlichen Lebensgeschichten zweier Kindersoldaten im irak-iranischen Krieg.

Zum jetzigen Zeitpunkt geht der Literaturkreis davon aus, dass die Junisitzung am 14. Juni, 19.30 Uhr in St. Elisabeth stattfinden kann.  Bitte beachten Sie aber die aktuellen Angabe auf der Homepage. Falls Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Hartmut Hacker (Kontakt: https://www.kulturverein-moehrendorf.de/literaturkreis/ ).
Absage Frühshoppen

Absage Frühshoppen

Leider lässt die derzeitige Pandemie-Situation es nicht zu, dass wir mit unserem Frühshoppen in die Planung gehen können.

Wir müssen daher den Frühshoppen am 20. Juni 2021 leider absagen.

Bleiben Sie gesund!