Konzert der „Il Gruppo Perlifero“

Konzert der „Il Gruppo Perlifero“

Unter strengen Corona-Auflagen konnte endlich mal wieder ein Konzert stattfinden. Die Einlaßkontrollen und Registrierung haben alle Gäste und natürlich die KVM Mitglieder geduldig über sich ergehen lassen. Vielen Dank dafür!

Dann begannen die Künstler*innen mit ihrem Konzert und verzauberten uns mit den Klängen aus der Zeit des Barocks. Die Einleitungen zu den Stücken gaben ein Einblick in die Zeit und deren Komponisten. Eine gelungener Abend in der dunklen November-Zeit.

Ein kleines Dankeschön an die Künstler*innen (vlnr):

 

Saale Fischer, Cembalo

Christina Mackenrodt, Traversflöte

Gerhard Rudert, Violon

Wir sagen „Danke“ und „Auf Wiedersehen“

Wir sagen „Danke“ und „Auf Wiedersehen“

Auf der Jahreshauptversammlung am 22.10.2021 gab die 3. Vorsitzende Ursula Brunnacker ihren Posten auf, da sie nach Bonn umzieht.

Der 1. Vorsitzende Rainer Frisch bedankte sich im Namen aller Mitglieder für Ihre langjährige Tätigkeit und überreichte einen Blumenstrauß.

Wir wünsche Ursula einen guten Start in Ihrem neuen Zuhause und hoffe, dass der Kontakt nicht verloren geht.

Johann Baumgartner übernimmt einen Teil ihrer Aktivitäten. Die Neuwahl der/des 3. Vorsitzenden erfolgt in der nächsten Jahreshauptversammlung.

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 22.10.2021  finden Sie hier:

 

Das Jahresprogramm 2022 ist da!

Das Jahresprogramm 2022 ist da!

Der Vorstand hat folgendes Programm für Euch vorbereitet. Neu sind eine Fahrt für Familien, sowie ein Gartenevent geplant. Hier die geplanten Termine, die Veranstaltungen werden immer aktuell hier angekündigt und im Gemeindeblatt veröffentlicht:

14. Januar:  Konzert/Liederabend mit Cornelia Goetz

04. Februar: Lichtbildvortrag von Willibald Dorn über Jordanien

11. März:  Konzert: Musica a Corda spielt Werke aus Südamerika 

23. April:  Familienausflug ins Altmühltal mit Blick in die Zeit der Dinosaurier

8. – 15. Mai:  KvM Kulturfahrt

19. Juni:  KvM Frühschoppen mit der Swinging Loft Band

16. Juli:   Exkursion: Blick in einen naturnahen Garten in Möhrendorf

24. September:   Weinbergwanderung 

09. Oktober:   Besuch der Synagoge in Ermreuth mit Führung von Fr. Dr. Rajaa Nadler

21.Oktober:   KvM-Jahreshauptversammlung

04. November:   Fahrtennachlese

11.November: Konzert mit Lesung über Golem

Patchwork Termine

Patchwork Termine

Die Patchwork Gruppe trifft sich an folgenden Abenden in der Gemeindescheune (oben) immer Mittwochs um 19.00 Uhr:

27. Oktober

03. / 10. / 17. / 24. November

Bis ca. 22.00 Uhr

Bei Interesse bitte melden bei:

Ulrike Gstöttner

ulrike.gst@gmail.com

Tel. 09133/4543 

 

Impressionen von der Weinbergwanderung

Impressionen von der Weinbergwanderung

Die Gruppe von 13 Teilnehmern konnte sich am Bullenheimer Berg aus 3 Route die passendste auswählen und alle Teilnehmer haben sich dann in der Weinparadies Scheune zum Mittagessen getroffen. Dort wurde köstlich gegessen und getrunken und anschliessend ging es wieder hinab nach Seinsheim. Dort liessen die Wanderer den Tag gemütlich ausklingen und man machte sich nicht gerne auf dem Heimweg, sondern wäre noch gerne so gemütlich beisammen geblieben. Nächstes Jahr wird es wieder eine schöne Weinbergwanderung geben. Wir freuen uns schon jetzt darauf diese zu organisieren.

Ihre/Eure Ulrike Gstöttner

Es geht wieder los mit Patchwork!

Es geht wieder los mit Patchwork!

Die Patchworkgruppe trifft sich wieder am 20. Oktober 2021 zur Vorbesprechung.

Ort: Gemeindescheune

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Dort besprechen wir die weiteren Projekte. Wenn es die Corona-Situation zulässt, treffen wir uns dann wieder wöchentlich bis Ende November.

Kontakt: Ulrike Gstöttner

ulrike.gst@gmail.com

Tel. 09133/4543 

Ausgebucht! Herbstausflug – Arche Nebra, Halle und Naumburg

Ausgebucht! Herbstausflug – Arche Nebra, Halle und Naumburg

Bei Interesse können Sie sich gerne auf die Warteliste setzten lassen.

Wir laden zur 2-tägigen Busreise nach Halle ein. Wir werden das Himmelsscheiben Museum „Arche Nebra“, Landesmuseum Halle und den Naumburger Dom besichtigen. Den genauen Reiseverlauf entnehmen Sie bitte dem PDF:

NebraKVMNov21

Die Reise findet am Wochenende 20./21. November statt.

Anmeldung bitte bis 20. Oktober 2021 bei Ulrike Gstöttner oder Rainer Frisch. 

rainer.frisch@kanzleifrisch.de oder

ludwig.gstoettner@freenet.de

09133/4543 Gstöttner

Lektüre für Oktober 2021

Lektüre für Oktober 2021

Der Literaturkreis trifft sich wieder am 18. Oktober um 19.30 Uhr im Clubraum von St. Elisabeth und liest:

Der Apfelbaum von Christian Berkel

Für den Roman seiner Familie hat der Schauspieler Christian Berkel seinen Wurzeln nachgespürt. Er hat Archive besucht, Briefwechsel gelesen und Reisen unternommen. Entstanden ist ein großer Familienroman vor dem Hintergrund eines ganzen Jahrhunderts deutscher Geschichte, die Erzählung einer ungewöhnlichen Liebe.